#fbm16 – Die Vorbereitungen laufen!

Für viele ist morgen der erste Messetag. Aber nicht für mich, denn das wird erst der Freitag sein. Da ich leider dieses Jahr alleine nach Frankfurt fahre, ist auch mein Aufenthalt etwas kurz. Ich werde nur zwei Tage dieses Jahr dort sein: Freitag & Samstag.

Auch wenn es nur zwei Tage sind, so benötigen diese besonders sorgfältige Planung. Denn statt ein Auto und den Luxus eines Kofferraums zu genießen, trage ich mein Gepäck auf Schultern. Und da dieses Jahr wieder die Schließfächer gesperrt sein werden – ja, ich habe mich erkundigt, muss ich wirklich gut kalkulieren.

Was darf also nicht fehlen? Verpflegung natürlich! Ich habe dieses Jahr nur ein paar Snacks dabei, dafür aber genügend zum Trinken. Hier macht es die Mischung aus Wasser, Saft und Cola (Koffein!). Ich habe die Trinkpäckchen mit Schraubverschluss für mich entdeckt: Kein Pfand,  wiederverschließbar und wegwerfbar. Für meine Platzsparmaßnahmen optimal! Die Snacks sind meist ungesund und naja, zumindest klein. Damit sie mal kurz zwischen drin vernascht werden können. Denn auf der Messe vergesse ich oft das Essen…

Und dann sind da die kleinen Helfer, die nicht fehlen dürfen: Deo, Lipbalm, Handcreme, Kopfschmerztabletten, Blasenpflaster, Haarbürste, Tatüs, Zettel, Stift, Visitenkarten/Lesezeichen und in meinem Fall Powerbanks! Und natrülich ganz wichtig: Eintrittskarten für die Messe und deren Veranstaltungen. Denn manche sind ja doch etwas exklusiv. Auch ich bin wieder auf solche Veranstaltungen geladen und freue mich total! Ihr wollt einen Blick in meinen Terminplan werfen? Okay!

Freitag

9.30-11.00 Uhr Knaur Verlag – Bloggerfrühstück – Teilnahme nur mit Einladung möglich

12.00-13.00 Uhr KäKuLand Bloggertreffen im Pressebereich

13.00-15.00 Uhr Blogger Future Place #bfp16 – Orbanism Space

Samstag

10.00 Uhr -15.00 Uhr Herzenstage – Halle 4.1 /D88

12.00-14.00 Uhr Piper Bloggertreffen mit Dan Wells – Teilnahme nur mit Einladung möglich

13.00-14.00 Uhr Signierstunde mit Claudia Pitschmann – Arena Verlag (Vielleicht schaffe ich es ja noch)

16.30 – 17.30 Uhr (oder später) – #frechverlag/TOPP Bloggertreffen mit Pauline Dohmen & Kevin Buch

Ich finde es schade, das dieses Jahr alles Samstag in der Mittagszeit liegt. Ich verpasse leider Signierstunden von Cecelia Ahern, Kerstin Gier, Thomas Thiemeyer… alle um die selbe Zeit. Aber auf das Bloggertreffen von Piper freue ich mich, denn das war letztes Jahr schon echt toll!

Habt ihr noch Veranstaltungstipps für mich? Oder habe ich vielleicht doch etwas vergessen?