Kalendermania 2016

Heute möchte ich euch meine Kalender für das Jahr 2016 zeigen! Vor ein paar Jahren, habe ich mir meine Kalender für das kommende Jahr immer im Schlussverkauf gekauft. Mit großen Deko-Kalendern würde ich es vermutlich heute noch so machen. Aber mittlerweile nehme ich nur noch Tischkalender und natürlich einen Taschenkalender. Und da ich für nächstes Jahr bereits einige Termine habe, hat das mit dem Planer immer mehr gedrängt.

Der Literatur-Kalender 2016
Den Kalender habe ich ehrlich gesagt geschenkt bekommen. Denn in diesem Kalender hat meine Lieblingsbuchzubine eine Buchtipp veröffentlichen dürfen. Wer neugierig ist, schaut euch den 5. November an! *hihi* Ich habe nun jeden Tag eine Seite mit literarischen Informationen zum Abreißen! Ich bin sehr gespannt!

Frozen Postkarten-Kalender 2016
Auf der Arbeit ziert auch jedes Jahr ein Kalender meinen Arbeitsplatz. Letztes Jahr hatte ich einen von „Drachenzähmen leicht gemacht 2“, aber der für 2016 hat mir nicht so ganz zugesagt. Denn er handelt von der TV-Serie und da sind die Figuren nicht so schön dargestellt. Daher habe ich mich dieses Jahr für Frozen entschieden!

Groh-Terminplaner 2016 „The Best Is Yet To Come“
Beim Terminplaner bin ich schon etwas wählerischer. Ich bevorzuge ganz klar Ringbindung und mein Planer für 2015 war mir im Endeffekt mit seinem A5-Format zu groß. Daher wollte ich gern etwas kleineres haben. Und dann ein ganz großer Faktor: Einteilung und Gestaltung! Ich habe am Ende zwischen zwei Kalendern entscheiden müssen, denn der „(Un)fertig“-Kalender von Grafik Werkstatt sah auch nicht schlecht aus. Doch am Ende hat doch der Planer von Groh mir mehr gefallen. Es gibt hinten ein Staufach, schöne Postkarten und praktische Seitentrenner, die ich monatlich für Blogideen verwenden möchte.

Grafik Werkstatt Terminplaner 2016 „Today Is A Perfekt Day For A Perfekt Day“
Ganz unerwartet habe ich noch einenen weiteren Terminplaner von Frau Wolkenweiss zu Weihnachten bekommen. Und ich habe damit auch etwas ganz spezielles vor. Passend zum Namen des Kalenders möchte ich mir jedem Tag aufschreiben, was mir positives widerfahren ist. Ich merke, dass ich viel zu häufig eine negative „Grundstimmung“ habe. Um dem etwas entgegen zu wirken, möchte ich ein kleines „Glückstagebuch“ führen.

Wie sehen eure Kalender für 2016 aus?

4 Gedanken zu „Kalendermania 2016

  1. Hey ho!
    Na da hast du aber schöne Kalender und kannst dich auf das kommende Jahr freuen!
    Danke für diese tolle Blogpost-Inspiration! Ich werde meine Kalender evtl. auch mal vorstellen. Zu Weihnachten habe ich einen wunderschönen Namibia-Wandkalender bekommen! Ich liebe ihn schon jetzt!!
    Viele liebe Grüße
    Anka

    1. Ich wäre an einer Präsentation sehr interessiert! :) Ich kann mich auch an meinen Kalendern nicht satt sehen. Seit heute steht der Frozen-Kalender auf der Arbeit! :)

  2. Ich habe mir dieses Jahr einen Leuchtturm 1917 gekauft. Für Wandkalnder habe ich leider nicht wirklich Verwendung, obwohl es da so schöne Exemplare gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*